Banner
star1

Kanaldeckel mit Pentagramm in Berlin

In Berlin gibt es zahlreiche Kanaldeckel mit verschiedensten Pentagramm- Motiven; wie es zu diesen Motiven kam, ließ sich bisher nicht herausfinden. Sie stammen noch aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg und werden nun nach und nach durch neue Deckel ersetzt - wobei die alten spurlos verschwinden.

Hier zwei gleiche Kanaldeckel im S-Bahn-Tunnel Berlin/Grunewald: auf dem Bild im Vordergrund und hinten an der Treppe.
(Fotos: zam)
 
 
Im Sommer 2016 entdeckte ich, dass die Deckel ausgetauscht waren gegen neue Deckel mit ungemustertem Betonkreis. Trotz etlicher Anrufe bei Bezirksamt /Tiefbauamt, S-Bahn-Verwaltung gelang es bisher nicht, herauszufinden, wer die alten Deckel austauschen ließ und wo diese geblieben sind.
 
Ein Kanaldeckel-Museum gibt es bisher nicht.....nur Fotosammlungen:
www.pigasus.de/lost/html/deckel2.html
www.schachtdeckel.de/0f_start.html
www.gulliversum.de